Veranstaltungs-
  kalender

das vorläufige Veranstaltungsprogramm für 2017 finden Sie hier:

schloss-malberg.de/media/Ver/2017.pdf

Details zu den Veranstaltungen finden Sie im jeweiligen Monat des Veranstaltungskalenders auf der rechten Seite.

Sichern Sie sich aber schon jetzt Ihre Karten für unser Dinner-Krimi im September, veranstaltet von der Theatergruppe Malberg. Einzelheiten dazu finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen im Monat September.

Apr 2017 Zurück zum aktuellen Monat Jun 2017
Datum Veranstaltungen im Mai 2017 Info
01.05.2017 Montag, Maifeiertag 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Gärten geöffnet



05.05.2017 Freitag 19:00 Uhr: Filmabend Jacques Tati - Les Vacances de Monsieur Hulot (Die Ferien des Herrn Hulot)

 Monsieur Hulot verbringt die Sommerferein an einer windreichen Küste Nordfrankreichs. Hier stolpert der ungeschickte Vorstadt-Pariser über jedes Hindernis, das seine Mitmenschen ihm in fast zur Perfektion inszenierten Ferien entgegensetzen. Tag für Tag schafft Hulot nur Ärger und Turbulenzen. Nur sieben Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs wiederbelebt er sogar, natürlich völlig ungewollt, die alliierte Invasion in Form eines nächtlichen Feuerwerks. Erstaunlicherweise nimmt fast keiner der Feriengäste ihn wahr, und der arme Hulot schwebt einsam wie ein Geist durch den Film....

 (Carlo Sente-Ligbado, Kreisbildstelle Markus Neubauer)




06.05.2017 Samstag 14:30 Uhr: öffentliche Schlossführung

Gärten 14:30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet




07.05.2017 Sonntag 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Gärten geöffnet



13.05.2017 Samstag 14:30 Uhr: öffentliche Schlossführung

Gärten 14:30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet

19:00 Uhr Musiksalon, ein ganz besonderer Liederabend mit dem Trio Cenacle:

 




14.05.2017 Sonntag 16:00 Uhr: Heinrich Heine - Gedichte und Gesang

Musiksalon des Schlosses, Eintritt 12 €, ermäßigt 6 €, Abendkasse

Denk ich an Deutschland … Heinrich Heines Widersprüchlichkeit als emanzipierter Jude, Künstler und engagierter Kämpfer in ein und derselben Person scheint in Deutschland auch heute immer noch schwer verständlich. Er hat sich an den Rand der Gesellschaft geschrieben und sich gleichzeitig volksliedhaft ins Innerste der Nation hineingesungen. Den poetischen Hochseilakt ohne Netz beherrschte er mit traumwandlerischer Sicherheit. Großstadtneurotiker, Narziss, braver Aufklärungssoldat und Trommler der Vernunft – bei Heinrich Heine ist das kein Gegensatz, und deshalb brauchen wir ihn heute!

Der in Luxemburg beliebte Bassbariton Carlo Entringer wird ausgewählte Heine-Lieder (z.B. aus der Dichterliebe) vortragen. Begleitet wird er vom Pianisten Claude Weber, bekannt durch zahlreiche Konzerte als Solist, Liedbegleiter oder in kammermusikalischer Besetzung. Die Heine-Gedichte (z.B. aus dem „Buch der Lieder“) und Auszüge aus der „Harzreise“ werden von dem Schauspieler Hilmar Berndt (Theater Trier) rezitiert. Für die Moderation der Texte zeichnet Nadine Hoffmann verantwortlich.

 

 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Gärten geöffnet




20.05.2017 Samstag 14:30 Uhr: öffentliche Schlossführung

Gärten 14:30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet




21.05.2017 Sonntag 11:00 Uhr: Ausstellungseröffnung "Die Familie von Veyder auf Schloss Malberg"

Diese Ausstellung beleuchtet das Wirken der Familie von Veyder,  die am Ende des 17. Jahrhunderts in den Besitz der Herrschaft Malberg gelangt und deren Bautätigkeit das Schloss in seinem heutigen Aussehen entstehen ließ.

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Gärten geöffnet




25.05.2017 Donnerstag, Christi Himmelfahrt 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Gärten geöffnet

Ausstellung "Die Familie von Veyder auf Schloss Malberg"  von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.




27.05.2017 Samstag 14:30 Uhr: öffentliche Schlossführung

Gärten 14:30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet




28.05.2017 Sonntag 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Gärten geöffnet

Ausstellung "Die Familie von Veyder auf Schloss Malberg"  von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.